Du bist hier: Startseite » Geschirrspüler Typen » Vollintegrierte Geschirrspüler

Vollintegrierte Geschirrspüler

Die Menschen, die einen Geschirrspüler erwerben wollen, haben es nicht immer leicht. Wer einen Elektrofachmarkt oder einem Internetshop besucht, steht vor der Qual der Wahl. Es werden schließlich eine Vielzahl verschiedener Geräte angeboten, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Bei der Vielzahl von Typen und Bauarten ist es nicht einfach, das richtige Modell zu erwerben.

Bestenliste der Vollintegrierten Geschirrspüler 2016

Letzte Aktualisierung am: 04.12.2016

 


Bosch
SMV53M70EU
Siemens
SN65M037EU
Beko
DIN 6831 FX
Bauknecht
GSXK 5020/MOD
Testnote1,01,21,41,9
EnergieeffizienzklasseA++A++A++A+
TrocknungseffizienzklasseAAAA
Energieverbrauch
auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen
262 kWh/Jahr262 kWh/Jahr258 kWh/Jahr312 kWh/Jahr
Wasserverbrauch
auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen
2800 Liter2800 Liter2.800 Liter3360 Liter
Lautstärke44 dB 46 dB44 dB48 dB
MaßeLänge 55 cm
Breite 59.8 cm
Höhe 81.5 cm
Länge 55 cm
Breite 59.8 cm
Höhe 81.5 cm
Länge 54.8 cm
Breite 59.8 cm
Höhe 82 cm
Länge 55 .5cm
Breite 59.7 cm
Höhe 82 cm
Gewicht42 kg39 kg41 kg47 kg
Programme5 Programme
- Intensiv 70
- Auto 45-65
- Eco 50
- Intensive Eco 45
- Schnell 45

3 Sonderfunktionen
- IntensivZone
- VarioSpeed
- Halbe Beladung
5 Programme
- Intensiv 70
- Auto 45-65
- Eco 50
- Schnell 45
- Vorspülen

1 Sonderfunktion
- VarioSpeed
8 Programme
- Auto 40-65 °C
- Baby Protect-Programm 70°C
- Intensiv 70°C
- Schnell & Sauber 65°C
- Spar 50 °C
- Fein 40 °C
- Mini 30’ 35 °C
- Vorspülen

2 Sonderfunktion
- Halbe Beladung
- Multitabfunktion
5 Programme
- Vorspülen
- Express-Programm
45 °C, 30 Min
- Bio-Normal-Programm
50 °C
- Intensiv-Programm
70°C
- Halbe Beladung-Programm
Komfort
Preis- / Leistung
TestberichtTestberichtTestberichtTestberichtTestbericht
Preis 435,00 Euro 435,00 Euro 430,55 Euro - nicht verfügbar -
KaufenAmazonAmazonAmazonAmazon

Verschiedene Geräte für unterschiedliche Zwecke

Neben den portablen Tisch-Geschirrspülern und den großen Standgeräten gibt es Modelle, die in eine Einbauküche oder eine Küchenzeile eingebaut werden. Ein Unterbau-Geschirrspüler besitzt zum Beispiel einfach unter die entsprechende Arbeitsplatte geschoben. Das Aufstellen und die Installation der Anschlüsse ist Einbauküche mit Geschirrspülerin wenigen Minuten durchgeführt.

Dafür hebt sich das Gerät optisch deutlich hervor. Das Design der Küche wird gebrochen. Manche Menschen mögen einen derartigen Bruch, der durch eine moderne Geschirrspülmaschine besonders hervorgehoben werden kann. Andere Menschen bevorzugen Geräte, die im Design der Küche aufgehen.

Hier bieten sich Einbaugeräte an, die zum Beispiel von Bosch, Beko, Bauknecht und Siemens produziert werden. Derartige Einbau-Geschirrspüler werden in die passende Auslassung der Küchenzeile integriert. Sie besitzen keinen eigenen Überbau, sondern befinden sich unter der Arbeitsplatte der jeweiligen Küche.

Die Klappe des Gerätes wird danach mit einer Front verkleidet, die im idealen Fall der Front der restlichen Küchenzeile entspricht. Hinter der Front verbirgt sich nun der vollintegrierte Geschirrspüler. Bei Bedarf kann oftmals auch die Fußleiste verkleidet werden. So entsteht das einheitliche Design, das von vielen Küchennutzern geschätzt wird.

Design im Hintergrund

Die Bedienelemente des vollintegrierbaren Geschirrspülers befinden sich nicht oder auf der eigentlichen Front.

Bei einem vollintegrierbaren Gerät finden sich alle Schalter und das Display im Innern der Maschine.
Es wurde, wie zum Beispiel bei der von uns geprüften Bosch Spülmaschine SMV53M70EU und bei der ebenfalls getesteten SN65M037EU von Siemens, am oberen Ende der inneren Kante der Geräteklappe die Bedienleiste eingelassen.Bosch SMV53M70EU Vollintegrierbarer Geschirrspüler

Diese ist nur dann zu sehen, wenn das Gerät geöffnet ist. Bei geschlossener Klappe ist daher nur die Küchenzeile zu sehen, die das Gerät verbirgt. So wird das einmalige Aussehen der Küche hervorgehoben. Die Linienführung wird nicht durch ein zusätzliches Gerät gestört.

Technik im Vordergrund

Die hochwertigen vollintegrierten Geräte der Markenhersteller sind oftmals teurer als andere Modelle. Preise zwischen vier- und eintausend Euro sind die Regel. Das liegt an der verarbeiteten Materialien und an der verwendeten Technologien, die in modernen vollintegrierten Geschirrspülern verarbeitet werden. Einige Geräte sind zum Beispiel mit einer oder mehreren Lichtdioden ausgestattet, die bestimmte Informationen auf den Küchenboden projizieren. So bleibt der Benutzer stetig über die restliche Dauer des Reinigungsvorgangs informiert.

Viele Nutzer betonen, dass sie durch die geringe Geräuschentwicklung ihres vollintegrierten Geschirrspülers überrascht wurden. Das liegt nicht nur daran, dass das Gerät im Innern der Küche verschwindet, sondern auch an der modernen Technik, die sich durch eine geringe Geräuschkulisse auszeichnet.

Die neuen Geräte, die wir geprüft haben, entwickeln lediglich Geräusche zwischen 44 und 48 Dezibel. So verrichten die integrierbaren Geschirrspüler leise ihren Dienst.

Große Programmvielfalt

Sauberes GeschirrBei den neueren Geräten kann der Benutzer oftmals aus einer großen Anzahl variantenreicher Programme wählen, mit der Energie gespart oder besonders intensiv gereinigt wird. Die heutigen Modelle bieten zudem einen schnellen Modus, mit dem die Benutzer noch mehr Zeit einsparen. Oftmals wird auch ein Programm offeriert, mit der kleinere Mengen Geschirr gereinigt werden können.

Der Einbau-Geschirrspüler von Bosch, der SMV53M70EU, kann zum Beispiel mit einem Programm genutzt werden, das auf einen halb-gefüllte Maschine ausgelegt ist. Mit weiteren Sonderfunktionen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, wird der Bedienkomfort bei vielen Maschinen erhöht.

Sparsame Reinigung

Mit den neusten Geräten sparen die Benutzer allerdings nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld und Energie. So schonen sie ihren Geldbeutel und die Umwelt.
Die neuesten integrierten Geschirrspüler, die wir ausführlich getestet haben, gehören der besten Energieeffizienzklasse, der Kategorie A++ an, weil sie sich durch einen geringen Energieverbrauch auszeichnen. Der von uns getestete Geschirrspüler von Beko, der DIN 6831 FX, verbraucht zum Beispiel lediglich 258 Kilowattstunden pro Jahr.

Gesundes Einräumen

Die voll-integrierte Einbau-Geschirrspüler die perfekten Gehilfen zur blitzblanken Reinigung des Geschirrs. Die hochmoderne Technik im Innern sorgt für Sauberkeit, von außen fügt sich das Gerät in das Design der Küche ein. So verrichten diese Geräte gerade in Einbauküchen hervorragende Dienste. Dort können Sie manchmal sogar in einer höheren Ebene befestigt werden. Bei derartigen Modellen, den voll integrierten Modular- oder Kompaktspülern für den Einbau, kann der Benutzer sogar auf das lästige Bücken verzichten.

Unterschiedliche Maße

Integrierte Einbau-Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Größen, die für bestimmte Küchenzeilen geeignet sind. Derartige Geräte sind manchmal 45, oftmals aber 60 Zentimeter breit. Da unterschiedliche Modelle angeboten werden, die sich in der Höhe unterscheiden, bieten sich die Einbau-Geschirrspüler für verschiedene Küchengrößen an.

Viele Geräte lassen sich zudem in der Höhe verstellen. In den typischen Nischen einer Küchenzeile, die oftmals 88 Zentimeter hoch und 64 Zentimeter breit ist, passt fast jede vollintegrierte Maschine.

Letztendlich lohnt sich ein Kauf vor allem für die Menschen, die eine Küche besitzen oder erwerben wollen, die sich durch ein durchgängiges Design auszeichnet. Wer eine lückenlose Linienführung bevorzugt, sollte zum integrierten Einbau-Geschirrspüler greifen, der vollständig hinter der Front verschwindet. Die Geräte kosten zwischen 400 und 1000 Euro. Im besten Falle erhält der Käufer ein energiesparenden Helfer, der sämtliches Geschirr effizient reinigt. Dann kommt vielleicht eines der vollintegrierbaren Geräte zum Einsatz, das wir getestet haben und empfehlen können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (561 votes, average: 4,98 out of 5)
Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen