Du bist hier: Startseite » Ratgeber » Wie kommt das Geschirr in die Maschine?

Wie kommt das Geschirr in die Maschine?

Geschirrspüler einräumenWie bei der Waschmaschine gibt es auch bei der Geschirrspülmaschine ein paar Tipps & Tricks die man beherzigen sollte, damit das Geschirr am Ende sauber und ohne Flecken aus der Spülmaschine kommt.

 

 

Die Grundreinigung
Bevor Sie ihr Geschirr in die Maschine geben sollten Sie grobe Essensreste wie z.B. Olivenkerne, Käserinden, Zwiebelringe, etc. von Hand entfernen und in den Müll geben. Diese Reste können ansonsten dazu führen, dass der Filter ihrer Spülmaschine mit der Zeit verstopft.
Kein Vorspülen
Wir haben schon oft gehört, dass viele Leute ihr Geschirr, bevor sie es in den Geschirrspüler geben, erst grob von Hand spülen. Das ist allerdings nicht nötig. Ihre Geschirrspülmaschine sollte das schon schaffen.
Vorher einweichen
Ihnen ist heute etwas in den Topf gebrannt? Dann stellen Sie ihren Topf in hier Spülbecken, lassen etwas Wasser ein und geben ein wenig Spülmittel hinzu. Lassen Sie das ganze mind. 1-2 Std. einweichen und stellen Sie es erst danach in den Geschirrspüler.
Richtig einräumen
Die großen Teile wie Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Teller kommen nach unten und die kleineren Teile wie Gläser, Tassen oder kleine Schüsseln kommen nach oben. Sie sollten darauf achten dass sie die rotierenden Elemente der Geschirrspülmaschine nicht blockieren und dass Teller nicht so eng stehen, dass kein Wasser mehr dazwischen kommt.
Edelstahl und Silber trennen
Wenn Sie Edelstahl- und Silberbesteck in eine Maschine geben, dann läuft ihr Silberbesteck an. Trennen Sie dieses vorab sorgfältig und waschen Sie es nie gemeinsam!
Nicht zu voll und nicht zu leer
Beladen Sie Ihre Spülmaschine nicht zu sehr, aber auch nicht zu wenig. Wenn Sie Ihren Geschirrspüler nur halb beladen dann verschenken Sie kostbare Energie und Wasser.
Ausnahme: Manche Spülmaschinen bieten die Sonderfunktion „halbe Beladung“ an!

Innenansicht – so wäscht eine Geschirrspülmaschine

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen