Home » Geschirrspülmittel (flüssig) » Handspülmittel Zitrone von Fairy im Test 2018

Handspülmittel Zitrone von Fairy im Test 2018

Fairy-Handspülmittel-Zitrone,-6er-PackEs handelt sich hier ja nicht um das einzige Produkte der Marke Fairy, da wir ja den zweiten Platz bereits an ein Produkt der Herstellers vergeben konnten. Wir nehmen uns an dieser Stelle das Fairy Handspülmittelkonzentrat mit Zitronenduft genauer unter die Lupe und sind gespannt, wie es sich im Test macht.

Unsere Packung mit 6 Flaschen von jeweils 450 Millilitern kostet umgerechnet 4,78 € pro Liter und bewegt sich somit knapp über dem Durchschnitt.

>>Sicher & günstig für 14,99 Euro auf Amazon bestellen!
Platz 5
Spülmaschinenreiniger
1,5 (sehr gut)
01/17
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 14,99
EUR 14,99

5 von 5 Sternen
bei 9 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Fairy Handspülmittel Zitrone, 6er Pack (6 x 450 ml)
  • Ultra Fettlösekraft – selbst in 20°C kaltem Wasser
  • Netto-Volumen 2700 ml
  • Marke Fairy
  • Packung mit 6 Flaschen von jeweils 450 Millilitern kostet umgerechnet 4,78 € pro Liter
  • spezielles Verschlusssystems
  • Zitronenduft
  • Entfernt Kalk und Fett
Zurück zur Vergleichstabelle
Geschirrspülmittel (flüssig) Test 2018

Vorteile

  • Fairy Ultra Konzentrat überzeugt nicht nur durch den frischen Duft, sondern natürlich auch durch seine effektive Leistung.
  • Sehr ergiebig – entfernt alle Arten von Fett
  • auch bei niedrigen Temperaturen wirksam

Nachteile

  • In unserem Test fiel außerdem auf, dass das Fairy Handspülmittel Zitrone zu relativ stärker Schaumbildung neigt, was den Vorgang des Abwaschens nicht unbedingt erleichtert.

Verpackung

Das Fairy Handspülmittel Zitrone kommt in einer praktischen Flasche daher. Wie bei Spülmittel üblich, ist diese nich all zu starr und kann problemlos verformt und gedrückt werden. Die für die Marke Fairs typische rote Verschlusskappe, schützt den Ausguss der Flasche.

Dank des speziellen Verschlusssystems ist es auch bei Fairy problemlos möglich, kleinste Mengen von Spülmittel aus der Flasche zu drücken. Da es sich bei Fairy Handspülmittel Zitrone um ein Konzentrat handelt, ist dieser Mechanismus auch notwendig, da laut Angaben des Herstellers lediglich kleinste Mengen des Produktes verwendet werden müssen, um ein vollständig zufriedenstellendes Ergebnis beim Spülen zu erreichen.

Fairy Handspülmittel Zitrone ist natürlich in Form einzelner Flaschen erhältlich. Wer gern etwas preisorientierter einkaufen möchte, hat die Möglichkeit online günstigere Großabpackunfen zu erstehen.

Vorteile

Fairy Handspülmittl Zitrone wird vom Hersteller als sogenanntes Ultra Konzentrat ausgeschrieben. Absoluter Vorteil eines hoch konzentrierten Spülmittels ist natürlich seine Ergiebigkeit, da Vileda Glitzi Plus Topfreiniger zur Entfernung von hartnäckigem Schmutztrotz kleinster verwendeter Mengen eine hohe Spülkraft freigesetzt wird.

Auch das Lösen von starken Krusten und Fetten oder Ölen, ist schon mit kleinsten Mengen von Spülmittel möglich. Wo andere, unkonzentrierte Produkte in großen Mengen benötigt werden, treten Konzentrate mit deutlich geringeren Bedarf in Erscheinung. Diese Tatsache führt natürlich unweigerlich dazu, dass deutlich seltener Spülmittel nachgekauft werden muss, da die Lebensdauer eines Konzentrates um ein Vielfaches höher ist.

Ein weiterer Vorteil, der speziell das Fairy Handspülmittel Zitrone betrifft, ist die Wirksamkeit des Produktes auch bei niedrigen Temperaturen. Die Firma Fairy verspricht hier Fettlösekraft und gleichbleibende Sauberkeit sowohl in heißem, als auch in kälterem Wasser. Dort wo andere Produkte hohe Temperaturen benötigen um hartnäckigere Verschmutzungen sauber zu entfernen, darf bei diesem Produkt ruhig etwas am heißem Wasser gespart werden, was natürlich positiv auf die Nebenkosten des Haushaltes einwirkt.

Fairy Handspülmittel Zitrone besitzt, wie es der Name schon beschreibt, einen sehr charakteristischen Geruch nach Citrusfrüchten, welcher für ein wenig Sonnenstimmung bei der täglichen Hausarbeit sorgen soll.

Zusammensetzung

  • Aqua
  • Sodium C12-14 Alkyl Sulfate
  • Lauramine Oxide
  • Sodium Laureth Sulfate
  • Sodium Lauryl Sulphate
  • Alcohol
  • Sodium C12-14 Pareth-3 Sulfate
  • Sodium Chloride
  • PPG-34
  • 2-Propylheptanol ethoxylated
  • PARFUM
  • Sodium Hydroxide
  • Phenoxyethanol
  • Sodium bicarbonate
  • Methylisothiazolinone
  • Diethylenetriamine penta(methylene phosphonic acid) heptasodium salt
  • Colorant

Dosierung und Anwendung

Laut Herstellerangaben reichen einige wenige Tropfen Fairy Handspülmittel Zitrone, um eine größere Menge an Geschirr sauber abwaschen zu können.

An diese Vorgabe wurde sich in unserem Test selbstverständlich gehalten.

Die Anwendung des Handspülmittels Zitrone der Firma Fairy ist simpel und entspricht der gewohnten Anwendung handelsüblicher Geschirrspülmittel.

In das entsprechend temperierte Abwaschwasser werden einige Tropfen des Produktes gegeben, welche sich in Rekordzeit auflösen. Im Anschluss kann das Geschirr direkt gespült werden, ohne weitere Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Auch die Löslichkeit in kaltem Wasser zeigte sich in unserem Test als beispielhaft.

Bester Preis: statt EUR 14,99 jetzt für nur 14,99 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Unser Testfazit

In unserem Test zeigte sich, dass das Fairy Handspülmittel zwar durchaus in der Länge ist, sauber und streifenfrei zu reinigen, jedoch benötigt man dazu dann doch etwas größere Mengen des Produktes, als vom Hersteller angegeben. Speziell bei verkrusteten Stellen, reichen die wenigen Tropfen der Herstellerangabe nicht ganz aus, um diese restlos zu entfernen.

Durch diesen vermehrten Bedarf an Spülmittel, werden natürlich auch Haut und Hände etwas mehr angegriffen als unbedingt nötig. Dieses Problem ist zwar nicht übermäßig und kann auch durch eine einfache Hautcreme gelöst werden, führt aber in unserem Test zu einigem Punktabzug.

Es ist hier durchaus empfehlenswert, beim Spülen Handschuhe zu benutzen, um ungeliebte Spülhände zu vermeiden. Die Firma Fairy sollte diesbezüglich noch an ihrer Hautschutzformel arbeiten, um die zwingende Notwendigkeit von Maßnahmen zum Hautschutz zu vermeiden.

Ein weiterer negativer Aspekt des höheren Bedarfes an Spülmittel ist die Belastung der Umwelt. Je mehr chemische Spülmittel ins Abwasser gelangen, desto größer ist wiederum der Aufbereitungsaufwand. In Zeiten des aktiven Umweltschutzes wird dieser Zustand als nicht erstrebenswert betrachtet. Viele Konsumenten kaufen hoch konzentrierte Spülmittel aus einzig und allein dem Grund der Ergiebigkeit. Ist diese nun wie hier nicht entsprechend der Herstellerangabe erfüllt, kann der Umweltschutzgedanke des Konzumenten also nur bedingt erfüllt werden.

In unserem Test fiel außerdem auf, dass das Fairy Handspülmittel Zitrone zu relativ stärker Schaumbildung neigt, was den Vorgang des Abwaschens nicht unbedingt erleichtert.

Auch der Zitronenduft des Produktes wirkte auf unsere Tester häufig als sehr penetrant und künstlich. Nach einiger Zeit verfliegt dieser aber und es bleibt tatsächlich ein frischer Duft zurück. Leide setzt sich dieser Geruch dann für längere Zeit am Geschirr fest. Speziell bei Gläsern und Tassen war auffällig, dass diese, auch einige Zeit nach dem Abwaschen und Trocknen, noch sehr stark nach Zitrone rochen.

Alles in allem reinigt dieses Spülmittel dennoch zuverlässig und streifenfrei, wenn die Verbrauchsmenge an die jeweiligen Anforderungen angepasst wird. Sowohl Teller und Tassen, als auch Bestecke sind problemlos zu reinigen.

Auch bei Töpfen und Pfannen leistet Fairy Handspülmittel Zitrone bei entsprechender Dosierung hervorragende Arbeit. Übermäßiges Schrubben und Kratzen mit Scheuerschwämmen und Topfkratzern ist hier nicht notwendig. Gläser aller Formen und Größen können problemlos lupenrein und sauber gespült werden.

Es bleiben bei ordentlichem Abtrocknen weder Schlieren noch Wasserflecken zurück. Auch Seifenreste und Schmierfilme sucht man nach dem Abwasch vergeblich auf seinem Geschirr. Lediglich den einige Zeit am Geschirr haftenden Duft nach Zitrone kann der eine oder andere Verbraucher sicherlich als störend empfinden, sollte er beispielsweise ein Glas direkt nach dem Abspülen wieder zum Trinken benutzen wollen.

Positiv ist weiterhin zu erwähnen, dass die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen ganz klar bestätigt werden kann. Leicht verschmutzte Teile des Geschirrs wie etwa Tassen oder Gläser, wurden sogar in kaltem Wasser problemlos und streifenfrei sauber. Für Töpfe und Pfannen ohne verkrustete Stellen, reichte lauwarmes bzw. warmes Wasser für eine vollständige Reinigung aus, was den erhöhten Mengenbedarf in unseren Augen teilweise relativieren kann.

Auf Grund der Notwendigkeit der Mengenanpassung, vergeben wir eine Testnote von 1,5 und empfinden das Produkt dennoch als empfehlenswert, da eine ordentliche Reinigungsleistung trotz allem nicht von der Hand zu weisen ist.

Geschirrspülmittel jetzt auf Amazon ansehen!

Check Also

Amway-Dish-Drops-1-Liter

Dish Drops von Amway im Test 2018

Der nächste Teilnehmer in unserer Reihe ist ein Geschirrspülmittel von der Firma Amway, die, im …