Home » Geschirrspüler Testberichte » Freistehende Geschirrspüler » Geschirrspüler BIC 3C32 von Bauknecht im Test 2018

Geschirrspüler BIC 3C32 von Bauknecht im Test 2018

Bauknecht-BFC-3C32-GeschirrspülerSo schön wie ein gemeinsames Essen mit der Familie oder Freunden ist – nach dem Essen steht ein Berg an Geschirr in der Küche, das niemand gern per Hand spült. Glücklich kann sich da schätzen, wer einen Geschirrspüler sein eigen nennen kann. Bei diesen Geräten gibt es aber große Unterschiede hinsichtlich Bedienfreundlichkeit, Reinigungsleistung und Energieeffizienz.

Der Bauknecht BIC 3C32 ist ein Geschirrspüler, der mit vielen Vorteilen, aber auch ein paar Nachteilen aufwartet. Grund genug, diesen Spüler etwas genauer zu inspizieren.

>> Sicher & günstig für 389,00 Euro auf Amazon bestellen!
[testsiegel testergebnis=“Platz 2″ testkategorie=“Freistehend-Geschirrspüler“ testnote=“1,1 (sehr gut)“ testdatum=“12/17″]
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 524,90
EUR 524,90

4.1 von 5 Sternen
bei 20 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Hersteller Bauknecht
  • Modellkennzeichen BFC 3C32
  • Produktabmessungen 60 x 60 x 85 cm
  • Modellnummer BFC 3C32
  • Nennkapazität 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A+++ to D
  • Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 265 Kilowattstunden pro Jahr
  • Gewichteter Jährlicher Wasserverbrauch 2520 Liter
  • Fassungsvermögen 14 Kilogramm
  • Wasserverbrauch 9 Liter
  • Jährlicher Energieverbrauch 265 Kilowattstunden pro Jahr
  • Jährlicher Wasserverbrauch 2520 Liter pro Jahr
  • Geräuschemissionen 42 dB
  • Luftschallemission beim Waschen 42 dB
  • Trocknungseffizienzklasse a
  • Luftschallemission 42 dB
  • Jährlicher Wasserverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus 2520 Liter pro Jahr
  • Installationstyp Freistehend
  • EAN / Artikelnummer 4011577851939
  • Besondere Funktionen Besteckkorb, Kindersicherung, Option MultiZone – separates Ober- oder Unterkorbspülen
  • Farbe Weiß
  • Lieferumfang Geschirrspüler
  • Batterien notwendig Nein
  • Gewicht 47 Kilogramm
  • Tiefe der Arbeitsplatte 60 cm

Zurück zur Vergleichstabelle
Freistehende-Geschirrspüler Test 2017

Vorteile

  • 14 Maßgedecke
  • Extra Trocknen
  • 1 – 24 Std. Startzeitvorwahl
  • Sieben Standardprogramme und Ein Sensorprogramm
  • Fünf verschiedene Reinigungstemperaturen
  • Option für Spültabs
  • Vier klappbare Tassenablagen im Oberkorb
  • Vier umklappbare Tellersegmente im Unterkorb
  • Herausnehmbarer Besteckkorb
  • nur 42 dB(A) im Normalprogramm
  • Warmwasseranschluss bis 60 °C möglich
  • Anschlusskabellänge 130 cm
  • Verbrauchsdaten
    • Energieeffizienzklasse A+++
    • Reinigungseffizienzklasse A
    • Trocknungswirkungsklasse A
  • Jährlicher Verbrauch im Standardprogramm bei 280 Spülgängen:
  • 2520 Liter Wasser
  • 237 kWh Strom

Nachteile
[nachteile]

  • Fehlende Anzeige für den Klarspüler
[/nachteile]

Inbetriebnahme und Design

Der Bauknecht BIC 3C32 kommt sicher verpackt in Sicherheitsfolie und Styropor in die Wohnung und lässt sich an Standardarmaturen leicht anschließen. Die beiliegende Bedienungsanleitung erklärt das Vorgehen anschaulich Schritt für Schritt.

Mit den Maßen 60 x 60 x 85 cm besitzt er das gängige Format für Geschirrspüler und passt in fast jede Küche. Nur bei kleinen Küchen ist ein schmaleres Gerät die bessere Lösung. Dank der zwei verstellbaren Füße lässt sich die Spülmaschine schnell genau einpassen.

Das Design ist in schlichtem Weiß gehalten, das Bedienelement ist auf einer Schwarz abgesetzten Blende angebracht. Die LED-Anzeige leuchtet weiß, was dieses Gerät etwas edler wirken lässt als Modelle mit roter LED.

Geöffnet wird er über den Griff in der Tür, die sich nach vorn unten öffnen lässt. Insgesamt macht das Gerät einen guten Eindruck und ist gut verarbeitet. Scharfe Kanten sind nicht sichtbar und somit ist das Verletzungsrisiko gering. Mit einem Gewicht von 35 kg gehört der Bauknecht BIC 3C32 zu den absoluten Leichtgewichten.

Seine Energieeffizienz kann sich sehen lassen

Das Gerät hat die Energieeffizienz-Klasse A+++ und gehört somit zu den sparsamsten Modellen. Dies wirkt sich natürlich positiv auf den Strom- und Wasserverbrauch aus. In das Gerät passen 14 Maßgedecke, es eignet sich also besonders für Familien oder WGs mit vielen Bewohnern.

Positiv ist auch die Lautstärke zu erwähnen. Im Betrieb stört sie nicht weiter, ein Nachtspülprogramm ist auch vorhanden. Im Test zeigte sich, dass dieses Programm viel leiser ist, als bei anderen Geschirrspülern. Somit eignet sich das Gerät auch bei Einzimmerwohnungen oder wenn die Küche nahe am Schlafzimmer liegt.

Inneneinrichtung und die verschiedene Spülprogramme

Auch die praktische Innenaufteilung macht einen guten Geschirrspüler aus. Dieses Gerät verfügt über zwei Körbe, wobei der obere höhenverstellbar ist. So lassen sich im unteren Teil auch große Töpfe, Pfannen und Teller reinigen.

Im Besteckkorb findet das dreckige Besteck ausreichend Platz. Die Maschine bietet sieben Spülprogramme, darunter ECO- und Kurzprogramm. Für härtere Verschmutzungen empfiehlt sich das Intensivprogramm, in den Testläufen wurde damit alles richtig sauber. Dank des Sensorprogramms erkennt die Maschine den Verschmutzungsgerät des Geschirrs und kann die Reinigungsleistung automatisch anpassen. Auch das spart Energie.

Bauknecht BFC 3C32 Geschirrspüler freistehend

Eine absolute Besonderheit – die Multizone

Der Bauknecht BIC 3C32 konnte im Testverfahren noch mit einem weiteren Ausstattungsmerkmal überzeugen, der Multizone. Diese Mehrfachzonen-Reinigungsfunktion macht es möglich, die Spülkraft ganz gezielt auf den oberen oder unteren Geschirrkorb zu richten. Damit lassen sich kleine Geschirrmengen oder hartnäckige Verschmutzungen präzise reinigen. So spart man zusätzlich Strom und Wasser. Positiv ist ebenfalls das Expressprogramm zu erwähnen. In nur 30 Minuten spült das Gerät so das Geschirr. Mit der Startzeitverzögerung lässt sich die Startzeit außerdem genau planen, gespült wird dann, wenn es gewünscht ist.

Bester Preis: statt EUR 524,90 jetzt für nur 524,90 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Thema Sicherheit und Kindersicherung

KindersicherungEin weiterer wichtiger Aspekt im Test sind die Sicherheit und die Kindersicherung. Auch hier weiß der Bauknecht-Geschirrspüler zu überzeugen. Wie bei fast allen Geräten ist ein Aquastopp an Bord. Der Vollwasserschutz ist eine weitere Sicherheitsvorkehrung: ein spezieller Sicherheitszulaufschlauch mit mechanischem Sicherheitsventil verhindert effektiv Wasserschäden.

Ein spezielles Sicherheitsventil schützt bei austretendem Wasser am Schlauch zuverlässig vor unangenehmen Folgen. Da im Inneren eines Geschirrspülers beim Waschvorgang hohe Temperaturen erreicht werden, ist eine Kindersicherung von großer Bedeutung.

Beim Bauknecht ist diese mit an Bord, die Tür des Geschirrspülers lässt sich während des Waschvorgangs nicht öffnen. Dafür muss vor dem Waschen eine bestimmte Taste an der Bedieneinheit eingeschaltet werden.

Der Bauknecht im Praxistest

Im Praxistest ist der Geschirrspüler schnell angeschlossen, was bei fast allen freistehenden Maschinen so ist. Die Bedienung ist sehr einfach, wer schon ein Mal einen Spüler hatte, der kann dieses Modell schnell und ohne Anleitung bedienen.

Knöpfe und Bedienelement befinden sich außen an der Tür, so kann man praktischerweise immer die Restlaufzeit ablesen. Je nach Waschprogramm stellt das Gerät selbst die Waschtemperatur ein. Nach dem Waschgang war das Geschirr im Praxistest sauber, hartnäckige Verschmutzungen lösen sich am besten im Intensivprogramm.

Auf Gläsern gibt es keine Schlieren und auch Wasserrückstände finden sich nur vereinzelt. Die Trockenwirkung ist demnach sehr gut, dass saubere Geschirr und Besteck kann gleich ohne lästiges Nachtrocknen per Hand in den Schrank geräumt werden.

Ein kleiner Nachteil ist allerdings die fehlende Anzeige für den Klarspüler. Es lässt sich nicht erkennen, wie viel Klarspüler eingefüllt wurde oder wie viel noch vorhanden ist. Zum Waschen eignen sich Pulver und Tabs. Allerdings muss bei Tabs der Einschaltknopf länger gedrückt werden. Andere Maschine erkennen automatisch, ob Pulver oder Tabs verwendet werden.

Abschließendes Fazit

Bauknecht BFC 3C32 Geschirrspüler freistehend in WeissIm Test zeigt sich, dass der Bauknecht eine gute Wahl ist. Mit 60 cm Breite passt er sich gut in gängige Küchen ein und bietet im Inneren viel Platz für Geschirr und Töpfe. Mit etwas Tüftelei eignet er sich auch als Unterbaugerät.

Dank seiner Größe ist er perfekt für Familien mit viel schmutzigem Geschirr. Die Bedienung ist kinderleicht und nahezu intuitiv. Andernfalls hilft die kurze und präzise Bedienungsanleitung weiter. Dank der variablen Inneneinrichtung finden auch große Pfannen und Teller Platz. Das Design ist modern und lässt keine Wünsche offen.

Auch bei der Energieeffizienz kann der Geschirrspüler punkten. Mit Energieeffizienz-Klasse A+++ hilft er Strom und Wasser zu sparen. Im Betrieb ist das Gerät sehr leise und verfügt sogar über ein Nachtprogramm. Alles in allem ein empfehlenswertes Gerät für jede Küche.

Geschirrspüler jetzt auf Amazon ansehen!

Review Overview

Verarbeitung
Spülergebnis
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

1,1

Im Test zeigt sich, dass der Bauknecht eine gute Wahl ist. Mit 60 cm Breite passt er sich gut in gängige Küchen ein und bietet im Inneren viel Platz für Geschirr und Töpfe.

User Rating: Be the first one !