Home » Marken Geschirrspüler im aktuellen Test – Alle Vor- und Nachteile » Miele Geschirrspüler im aktuellen Test – Alle Vor- und Nachteile

Miele Geschirrspüler im aktuellen Test – Alle Vor- und Nachteile

Miele Geräte werden ihrem Ruf mehr als gerecht

Ein Name der untrennbar mit funktionalen Haushaltsgeräten verbunden ist, ist Miele. Der Traditionshersteller aus Deutschland wurde 1899 gegründet,Miele und beschäftigt mittlerweile weltweit mehr als 16.000 Mitarbeiter. Damit wird ein Umsatz von knapp 3,20 Milliarden Euro erzielt, wobei das Gütersloher Unternehmen nach wie vor durch die Familie Miele geführt wird. Die Struktur, dass diese 51,1 Prozent der Anteile und Reinhard Zinkann 48,9 Prozent inne haben, gilt als Grundbaustein zum Verständnis des Qualitätsanspruches der von dieser Marke ausgeht.

Qualität „made in Germany“

Wenn Sie Entlastung bei Ihrer Haushaltstätigkeit suchen und nicht länger an der Spüle stehen möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich eine Miele Spülmaschine zuzulegen.

Diese arbeiten äußerst schnell und dabei noch energieeffizient, wobei durch einzigartige Funktionen Sie nicht nur perfekt sauberes Geschirr erhalten, sondern auch noch mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis rechnen können.

Der weltweit führende Hersteller für Haushaltsgeräte versteht es dabei seine Produkte stets weiter zu entwickeln und dabei nicht nur wichtige Funktionen Unterbau-Geschirrspüler Mielesondern auch die Ausstattungsmerkmale seiner Geräte immer zu verbessern. Dazu werden Sie durch günstige Verbrauchswerte und schickes Design überzeugt.

Dabei haben Sie eine umfassende Auswahl an Spülmaschinen, egal ob Sie diese als Stand- oder Unterbaugeräte oder aber integriert in die übrige Kücheneinrichtung bevorzugen. Während die Standmodelle einfach frei aufstellbar sind und sich aufgrund des modernen Designs perfekt in Ihre Küche eingliedern, können Sie die autarken Geräte auch mit einer robusten Abdeckplatte passend zur übrigen Einrichtung versehen lassen.

Unterbau-Geschirrspüler lassen sich perfekt unter eine Arbeitsplatte integrieren, wobei Sie hier die Wahl haben zwischen Brillantweiß, Edelstahl oder Havannabraund und Obsidianschwarz. Sie können integrierte Modelle natürlich auch mit dem entsprechenden Dekor der übrigen Küche verkleiden lassen oder aber Sie wählen eine pflegeleichte Frontabdeckung aus Edelstahl CleanSteel aus dem Hause Miele.

Natürlich gibt es die Miele Geschirrspüler in unterschiedlichen Größen, je nachdem welchen Bedarf an Waschleistung Sie haben und wie gross Ihre Familie ist.

Die Standmodelle sind 81 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter breit und passen damit perfekt in jede Küche, egal wie viel Geschirr bei Ihnen täglich anfällt.
Es gibt aber auch extra hohe Geschirrspüler aus dem Hause Miele, die 85 Zentimeter hoch sind und in der Breite standardmäßig 60 Zentimeter aufweisen.

Diese Modelle können Sie entweder als Unterbauspüler einbauen lassen oder aber sogar voll in Ihre Küche integrieren. Diese extra hohe Anfertigung kommt vor allem dem Oberkorb zugute, der es in der Folge erlaubt, dass Sie auch langstielige Gläser oder hohe Becher bequem und praktisch in der Spülmaschine reinigen können. Wenn Sie nur eine kleine Küche haben, werden Sie vermutlich mit dem extra schmalen Modell, das lediglich 45 Zentimeter breit ist und in der Höhe mit 81 Zentimeter überzeugt, die ideale Lösung finden.

Verschiedene Extras machen Miele Geschirrspüler besonders

Spülmaschinen aus dem Hause Miele sind mit verschiedenen Extras ausgestattet, die sie von anderen Herstellergeräten deutlich unterschieden. Man könnte durchaus argumentieren, dass diese Tatsache sogar den etwas höheren Preis für ein Gerät des deutschen Traditionsherstellers rechtfertigt.

Eine sogenannte 3D-Schublade etwa gewährleistet, dass empfindliche und besonders edle Gläser perfekt und gleichzeitig schonend gereinigt werden.

Durch die Comfort-Korbgestaltung sind sie zudem bruchsicher im Inneren des Geschirrspülers untergebracht. Die Auto Open-Trocknung wiederum sorgtsauberes Glas aus dem Geschirrspüler für ein schonendes und sehr klares Trocknen, ohne dass Sie nach dem Spülvorgang noch aufwändig mit der Hand trocknen müssen. Damit Ihre Gläser langfristig ihren herrlichen Glanz erhalten, gibt es bei Miele Spülmaschinen das Sonderprogramm Perfect GlassCare.

Wenn Sie bei der Verwendung der richtigen Produkte zur Schonung beim Waschvorgang auf Nummer Sicher gehen möchten, können Sie Mittel aus der CareCollection aus dem Hause Miele verwenden. Vor allem die Glasschutzformel schützt Ihre Gläser vor lästigen Schlieren und Mattwerden. Der Unterkorb, als MultiKomfort 2 Spike Variante bezeichnet, hat ergonomische Griffe an beiden Seiten, die Sie rechts klappen können und links als fixe Stabilität wahr nehmen werden.

Um auch höhere Gläser oder Becher unterzubringen, kann der Korb in zwei individuell einstellbaren Höhen fixiert werden.
ComfortClose sorgt für leichtgängiges Öffnen der Türe des Geschirrspülers, wobei auch gewährleistet ist, dass die Türe in jeder Höhe fix stehen bleibt. Das ist besonders praktisch, wenn Sie nur zwischendurch etwas hinein- oder herausnehmen möchten.

Zu den herausragenden Maßstäben, die Miele Geschirrspüler am Markt setzt, gehört letztendlich auch die sogenannte Turbo Funktion. Diese sorgt dafür, dass Sie die Laufzeit der einzelnen Programme um bis zu 50 Minuten verkürzen können. Dies sorgt zwar für einen rascheren Ablauf des Reinigungsvorganges, hat aber selbstverständlich keinen Einfluss auf die Sauberkeit des Geschirrs oder aber die Dauer des Trocknungsprozesses.

Miele Geschirrspüler überzeugen in jeglicher Hinsicht

Es liegt auf der Hand, dass ein so renommierter Hersteller von Haushaltsgeräten wie Miele bei seinen Geräten auf höchste Standards in Sachen Technik und Nachhaltigkeit setzt. So etwa gibt es bei den Geschirrspülern die sogenannten Energie Sparprogramme, die ihrem Namen alle Ehre machen.

Denn diese weisen einen Verbrauchswert von lediglich 0,83 Kilowattstunden auf.

Geschirrspülmaschine von MieleAuch das Automatic Programm überzeugt mit geringen Werten, wie eine Wasserverbrauch von geringen sieben Liter pro Vorgang auf. Damit liegt dieser deutlich unter dem des manuellen Abwasches und hat sich laut Herstellerangaben in den letzten 30 Jahren um satte 85 Prozent reduziert.

Wenn es um die Besonderheiten von Miele Spülmaschinen geht, darf aber auch die perfekte Beleuchtung im Innenraum nicht unerwähnt bleiben. Die vier Power LEDs werden beim Öffnen des Gerätes automatisch aktiviert, womit Ihnen das Be- und natürlich auch das Entladen deutlich leichter fallen dürfte. Darüber hinaus ist die AutoOpen Trocknung der Geräte zu erwähnen, die Miele natürlich zum Patent angemeldet hat.

Dabei öffnet sich am Ende des Programmes die Tür der Maschine automatisch und gewährleistet so, dass das Geschirr im Inneren tatsächlich umfassend und perfekt getrocknet wird.

Sollten Sie noch ein Kaufargument für ein Miele Gerät lesen wollen, so sei explizit auf die GlassCare Technologie hingewiesen, die für die perfekte Pflege der Gläser sorgt. Eine individuelle Turbo Funktion kann die Spülprogramme effektiv verkürzen.

Miele Geschirrspüler sind ein Highlight in jeder Küche

Klar steht bei den meisten Küchengeräten die Funktionalität und Effizienz im Vordergrund. Doch der Anspruch in modernen Küchen ist größer geworden, nun muss auch das Design überzeugen. Und da liegen Sie bei Modellen aus dem Hause Siemens genau richtig. Denn diese Geräte lassen sich perfekt in jedes Küchendesign integrieren.

Ob Sie nun eine eher rustikal oder modern gediegene Einrichtung bevorzugen, aufgrund der Vielfalt der unterschiedlichen Modelle finden Sie hier sicher das passende. Denn in Sachen Bauform, Maße sowie die Option der unterschiedlichen Gestaltung der Blenden gewährleisten eine individuelle Anpassung an Ihre optischen Ansprüche des Gerätes.

Sollten Sie nach einigen Jahren Ihre Designansprüche ändern, so lassen sich die Geschirrspüler aufgrund von praktischen Austauschblenden jederzeit dem neuen Design anpassen.

Damit können Sie auch Komplettküchen im Nachhinein mit einer passenden Spülmaschine aus dem Hause Miele perfekt nach- und aufrüsten. Wenn Sie allerdings davon ausgehen, dass Geräte des deutschen Traditionsherstellers teuer sind, können Sie ziemlich falsch liegen. Denn trotz hoher Qualität und dem hervorragenden Design sowie der langen Lebensdauer können Sie Miele Spülmaschinen durchaus günstig kaufen. Vergleichen Sie die Vergleich-Testsieger im Internet oder beim Elektrohändler Ihres Vertrauens und Sie werden erstaunt sein, zu welchem Ergebnis und zu welch hervorragender Spülmaschine Sie am Ende kommen.